Konzert "Sounds of cinema" am 21.04.2018

Stadtkapelle in Aktion

Neuer Vorstand

Am 11.03.2018 wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand der Stadtkapelle gewählt.

Von links nach rechts:

Christoph Potthoff, Ulrike Lagemann, Anke Loh, Manuela Quaing (neue Kassenwartin), Paulien Wellen (bisherige Kassenwartin), Carsten Voltmann.

Adventskonzert 2017 Castle Kids und Stadtkapelle

Castle Kids

Stadtschützenfest Bentheim 2017

Das Stadtschützenfest 2017 ist nun leider vorbei, und nun heißt es wieder mindestens 5 Jahre warten bis zum nächsten Schützenfest.

Hier ein paar Eindrücke von den Einsätzen der Stadtkapelle Bad Bentheim.

Umzug durch die Stadt

Aufmarsch im Burginnenhof

Platzkonzert im Burginnenhof vor dem großen Zapfenstreich

Großzügige Spende der Oldenburgischen Landesbank

 

Konzert "The Two Clans Together" ein voller Erfolg

Ein düsteres, nebliges Forum Burg-Gymnasium  lies die Besucher des Stadtkapellen Konzertes am vergangenen Samstag, 20.05.2017,  in die Highlands von Schottland eintauchen. Spärlich beleuchtet, von Nebel umhüllt, begannen das Bentheimer Orchester gemeinsam mit dem Blasorchester der Musikschule Nordhorn den Abend mit Loch Ness von Johann de Meij um anschließend geschickt und übergangslos mit dem fröhlich tanzenden Stück Lord Tullamore fortzufahren..

Olaf Cordes führte die Besucher im sehr gut gefülltem Forum durch das Programm. Man erfuhr einiges über verschiedene Clans und Clankriege in Schottlands, Irland und England. Durch Sunday Bloody Sunday, bekannt durch U2, erinnerten die Musiker auch an die Blutsonntage in Nordirland.

Die Vororchester der Musikschule Nordhorn und Wietmarschen spielten gemeinsam mit den Bentheimer Castle Kids Celtic Air ans Dance No.2 (Michael Sweeny) und Coldplay on Stage (Michael Brown). Die Filmmusik von Harry Potter (John Williams) und The Hunger Games (Jay Bokook) durften an diesem Abend auch nicht fehlen. Gekonnt dirigierte Matthias Wilkens die Kinder und Jugendlichen durch alle schwierigen Taktwechsel und Passagen. So wurden sie mit viel Applaus belohnt.

Ivo Weijmans, Dirigent der beiden Hauptorchester, führte die Musiker souverän durch Land of Legends. In dem von ihm eigens arrangierten Stück Skye Boat Song, Titelsong der Serie Outlander, standen auch Gesangsolistin Katharina Munk und und Hemmy Vasterink am Dudelsack mit auf der Bühne. Die Dramatik der Clankämpfe im 13. Jahrhundert hörte und spürte jeder Zuhörer in Music from Braveheart (Johnnie Vinson). Who wants to live forever, bekannnt durch Queen, gaben Stadtkapelle und Blasorchester der Musikschule Nordhorn mit Unterstützung vom Jugendchor der Musikschule zum Besten.

Zum Abschluss spielten  alle Orchester gemeinsam mit Hemmy Vasterink am Dudelsack, der in traditionell schottischer Tracht auftrat, die inoffizielle Schottische Hymne Highland Cathedral, arrangiert von Ivo Weijmans.

Das Publikum war begeistert von dem Zusammenspiel aller Musiker und forderte eine Zugabe ein. So dirigierte Matthias Wilkens das große, ca. 100 Personen starke Orchester, durch Lord oft he Dance von Johnnie Vinson. Dies brachte ein gewaltiges Klangerlebnis zum Abschluss des Konzertes.

Die Stadtkapelle freut sich sehr, dass das Zusammenspiel und Miteinander des „Nordhorner Clans“ und „Bentheimer Clans“ so hervorragend funktionierte, dass ein tolles Konzert entstand, wobei alle Besucher mit in die schottisch, irische und keltische Welt genommen wurden.

Fotos vom Konzert am 20.05.2017

al clans together

Die Hauptorchester aus Nordhorn und Bad Bentheim

Die Jugendorchester

Jugendorchester - Holzregister

Offene Proben ab Februar 2017

Die Stadtkapelle Bad Bentheim e.V., unter der Leitung von Ivo Weijmans, macht in den nächsten Wochen die Türen weit auf und lädt zu offenen Proben ein. Jeden Montag um 20 Uhr können Interessierte ins Forum des Bad Bentheimer Burg- Gymnasiums kommen, um mit zu spielen, zuzuhören und sich die Probenarbeit anschauen. So können sie sich einen Eindruck über das Blasorchester machen. In der Pause stehen die Musiker und Dirigent Ivo Weijmans für Fragen gerne zur Verfügung. Das Blasorchester besteht momentan aus ca. 30 Musikern auf Klarinetten, Querflöten, Sopran-/Alt- /Tenor-und Baritonsaxofonen, Trompeten, Waldhörnern, Tenorhörnern, Posaunen, Tuben, Fagott und Schlagwerk, Percussion und Pauken. Es ist jederzeit möglich einzusteigen. EineAnmeldung ist nicht notwendig, aber gern gesehen, da so schon vorab für „schnuppernde“Musiker/innen Noten besorgt werden können. Momentan studiert das Orchester ein neues Repertoire ein, welches unter anderem bei den nächsten Konzerten und Auftritten gehört werden kann. Weitere Informationen erteilt Carsten Voltmann:05922/779844.


Auch das Jugend Orchester der Stadtkapelle hat in den nächsten Wochen (bis zu den Osterferien) dieProben offen. Die „Castle Kids“ proben immer freitags von 15:30 -16:30 Uhr (außer in den Ferien) unter der Leitung von Matthias Wilkens ebenfalls im Forum des Burg-Gymnasiums. Momentanbesteht das Jugendorchester aus gut 20 Kindern und erwachsenen Wiedereinsteigern zwischen 8 und 14 Jahren. Voraussetzung für die „Castle Kids“ ist, dass das Kind (oder der junggebliebene Erwachsene) schon Unterricht auf einem Instrument hat. Blasinstrumente sind willkommen, aber kein muss. Auch Schlagwerk, Keyboard oder Gitarre und Bass sind gern gesehen. Auch das
Jugendorchester fängt momentan an, sich ein neues Repertoire zu erarbeiten, welches dann bei verschiedenen Auftritten zu hören sein wird. Weitere Informationen zum Jugendorchester erteilt: Ulrike Lagemann:05922/990119.

Jubiläumskonzert zum 50-jährigen Bestehen ein voller Erfolg!

Das Jubiläumskonzert der Stadtkapelle zum 50-jährigen Bestehen war ein voller Erfolg.

Rund 2 1/2 Stunden unterhielten   Stadtkapelle, Castle Kids, der Chor Whole Generation und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim das voll besetzte Forum des Burg-Gymnasiums mit abwechslungsreicher Musik.

Das beigeisterte Publikum wurde vom Moderator Olaf Cordes in erfrischender und spontaner Art durch das Programm geführt.

Einen besonders stürmischen Beifall erhielten die Castle Kids für ihre Beiträge.

Insgesamt war es für alle Beteiligten ein rundum gelungener Abend. Einen kleinen Eindruck davon vermitteln die folgenden Fotos.

 

Einmarsch der Castle Kids

Beginn des Konzertes mit Spielmannszug und Stadtkapelle vor voll besetztem Haus.

Geschenke zum Jubiläum der Stadtkapelle von der Stadt Bad Bentheim.

Spielmannszug der Freiwilligen Feurerwehr Bad Bentheim.

Die Stadtkapelle mit dem  Chor Whole Generation.

Die Castle Kids in Aktion.

Die Stadtkapelle  mit Moderator Olaf Cordes.

Geladene Gäste mit dem Vorsitzenden der Stadtkapelle Gerhard Eckbrett-Welz.

... weitere geladene Gäste.

Feuerwerk zum Abschluß des Konzertes.